Aktuelle News und Termine               Update: 29.09.2022

Hochzeit in Eicklingen

Ulrike und Andrè haben geheiratet - W I R  G R A T U L I E R E N !!!


Manfred Greßies ist neuer Spartenleiter

Bei der außerordentlichen Spartenversammlung am 28.04.2022 wurde Manfred Greßies einstimmig zum Spartenleiter der TT-Abteilung gewählt.

Protokoll zur Spartenversammlung vom 28.04.2022 - PDF-Datei


Wir trauern um unseren Spartenleiter

Plötzlich und unerwartet ist unser ewig-langer Abteilungsleiter Friedrich-Wilhelm (Fritze) Oberste-Lehn von uns gegangen. Seit 1989 lenkte er maßgeblich unsere Sparte und viele große Erfolge fielen in seine Amtszeit.

Insbesondere der lebendigen Vereins- und Städtepartnerschaft mit Deauville gehörte sein Herz und den jährlichen gegenseitigen Besuchen und natürlich auch die unzähligen Neujahrswanderungen, bei denen er uns immer wieder sicher und informativ durch seine Sandlinger Berge führte.

Es wird sehr schwer diese Lücke, die Fritze in unserem Vereinsleben hinterlässt, zu schließen.

[Carsten Pröve, Pressewart]


Jahresabschluss 2019 mit traditionellem Adventsturnier

Die Sieger 2019: Lars Gewecke und Markus Savarda - Pressebericht


Den Artikel aus der Celleschen Zeitung vom Samstag, den 19.10.2019, zum 85. Geburtstag von Fritz Söhnholz, hätte ich hier gern gepostet.
Leider gab es von der Chefredaktion der CZ kein grünes Licht dafür. Zur Begründung hieß es, dass die CZ jetzt online auch als CZ+ erscheint. Um diese Inhalte lesen zu können, muss man sich anmelden und zahlen.

Nun, es sei dahingestellt, wieviele Abonnenten der CZ verloren gehen würden, wenn dieser Artikel frei auf unserer TT-Webseite zu lesen wäre.

Ich bin überzeugt ... kein Einziger!


Senioren-Europameisterschaften in Budapest

Fritz Söhnholz hat zum 3. mal hintereinander die Silbermedaille in der Consolation-Runde der Senioren Europameisterschaft Altersklasse Ü85 gewonnen.

Bereits in der Gruppenphase bekam Fritz es mit dem Vize-Weltmeister der Senioren von 2016 zu tun. Da war nichts zu machen. Gespielt wurde allerdings im Doppel-KO System, so dass Fritz in der Consolation-Runde weiterspielen könnte.
Hier marschierte er, wie in den Jahren zuvor, bis ind Endspiel und musste erst dort letztendlich seinem französischen Gegner René Greffion gratulieren.

Glückwunsch und Respekt, Fritz !!!

René Greffion, der Schiedsrichter und Fritz Söhnholz (vlnr).


Die 3. Herren ist in die Kreisliga aufgestiegen - G L Ü C K W U N S C H !!!

Die 1. Herren hat die Relegation zum Aufstieg in die Bezirksliga gegen TuS Lachendorf II mit 9:5 gewonnen - G L Ü C K W U N S C H !!!